Über Uns

Die Buchhandlung Lesezeichen befindet sich seit 1949 in der Ladenzeile am S-Bahnhof Nikolassee und wurde 1998 von Ilona Lang übernommen.

Im Jahr 2007 wechselte der Eigentümer der Ladenzeile und gab dieser ein neues Gesicht.
Im Sommer 2008 wurde dann von der Inhaberin der Verkaufsraum der Buchhandlung unter Federführung der Architekten Krieger und Mielke: www.architekten-km.de neu gestaltet.

Herzlich Willkommen in der Buchhandlung.

Über Uns

Ilona Lang

Ilona Lang Nach dem Abitur begann ich im Buchhandel zu arbeiten und habe 1981 die Buchhandelslehre abgeschlossen. Sieben Jahre später bin ich nach Westberlin übergesiedelt und habe einige Jahre u. a. in Wolff's Bücherei gearbeitet. Die Buchhandlung Lesezeichen konnte ich dann 1998 kaufen.

Über mehrere Jahre habe ich im Arbeitskreis Leserlich der Westberliner Buchhändler mitgearbeitet. Bis 1998 haben wir dort jährlich eine Liste mit empfehlenswerter Kinder- und Jugendliteratur herausgegeben.

Ich bin verheiratet und habe einen Sohn David und eine Tochter Johanna.

Karin Bräunig

Karin Bräunig Aufgewachsen bin ich in Wiesbaden. Nach dem Abitur habe ich in Mainz Jura studiert. Nach vielen Jahren als Rechtsanwältin in Köln und Berlin findet nun meine Begeisterung für Bücher ihren Raum in der Buchhandlung Lesezeichen.
Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Söhne.

Anton Haberditzl

Anton Haberditzl Geboren 1962 in Berlin und dort aufgewachsen. Studium der Germanistik und Geographie in Berlin und Wien, anschließend 17 Jahre im Leitungsteam des Kleinen Theaters am Südwestkorso. Schwerpunkt bei der Mitarbeit in der Buchhandlung ist die Organisation und Moderation von Lesungen.